Sie befinden sich hier: » Start » News » News aus Magdeburg » Koalitionsverhandlungen von CDU, CSU und SPD - MIT Magdeburg warnt vor teuren Koalitionsversprechen

Koalitionsverhandlungen von CDU, CSU und SPD - MIT Magdeburg warnt vor teuren Koalitionsversprechen


Anlässlich der Koalitionsverhandlungen von CDU, CSU und SPD warnt die Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU Magdeburg (MIT) vor teuren Maßnahmen zu Lasten nachfolgender Generationen.

„Union und SPD sind aufgerufen, nicht finanzierbaren sozialen Wohltaten eine klare Absage zu erteilen. Alle Vorhaben einer Großen Koalition müssen konsequent gegenfinanziert sein“, appelliert André Nollmann, MIT-Vorsitzender in Magdeburg: „Die einzelnen Maßnahmen auf dem Wunschzettel der Parteien dürfen nur dann im Koalitionsvertrag festgeschrieben werden, wenn ein schlüssiges Finanzierungskonzept vorliegt.“

Hier finden Sie die vollständige Pressemitteilung (Download).